Kinder im Krieg - News

This War of Mine: The Little Ones

Kinder im Krieg

11Bit Studios haben mit This War of Mine ein bemerkenswertes Spiel hingelegt. Bisher war es lediglich PC-Spielern vorbehalten, nächstes Jahr sind dann auch die Konsolen-Vertreter an der Reihe. Und dazu erfährt das Spiel eine wichtige Neuerung: Diesmal verschlägt es auch Kinder in den gefährlichen Kriegsalltag der belagerten Stadt.

Facettenreiches Gameplay, triste, stimmungsvolle Grafik und ein mehr als bedrückendes Setting machten This War of Mine zu einem Highlight für all jene, die sich von der Atmosphäre eines Spiels beeindrucken lassen. Die Bindung, die der Spieler zu seinen Figuren aufbaute, ließen ihn jede Nacht mitfiebern, ob ein Überfall einem der Mitbewohner in den zerbombten Ruinen das Leben gekostet hat oder lebenswichtige Materialien verloren gingen. Die neuen Mitbewohner, Kinder, die auf die Hilfe der Erwachsenen angewiesen sind, werden die Lage noch schwieriger machen.

Der Spieler muss sie beschäftigen, wertvolles Material verwenden, um Spielzeug für sie herzustellen, sie haben Hunger, sie benehmen sich nicht immer ideal. Denn auch im Krieg sind Kinder immer noch Kinder.

Erst im Januar verfügbar
Erst im Januar verfügbar

This War of Mine: The Little Ones erschient am 29. Januar 2016 für die PS4 und die Xbox One.

Quelle: Homepage

Neue Inhalte auf SPIELSTARTS.de

Eine Gruppe portugiesischer Entwickler haben sich ein interessantes Ziel gesetzt: Ein Spiel, das Gameplay-Elemente von The Legend of Zelda und Dark Souls verbindet. Von welchem der beiden bezieht es wohl den Schwierigkeitsgrad?

Etwas schneller als Duke Nukem damals gebraucht hat schafft es nun das lang erwartete Projekt von Fumito Ueda in die Verkaufsregale, und das rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft.

Ein neues Gameplay-Video vom kommenden Resident Evil zeigt uns ein bisschen neues Gameplay, eine neue Stimme und einen anderen Verfolger.

Vampyr von Dontnod Entertainment ist schon lange angekündigt, und inzwischen kann man sich ein etwas besseres Bild von dem nächsten Titel von den Machern von Life is Strange und Remember Me machen.

Diesen Artikel teilen: