Eine unbekannte Größe - News

Cyberpunk 2077

Eine unbekannte Größe

Gerade ist das Release von The Witcher 3: The Wild Hunt über die Bühne. Zeit für ein neues Projekt aus dem Hause CD Project Red, dem polnischen Entwicklerstudio. Die haben z.Zt. Cyberpunk 2077 in der Mache, das schon seit drei Jahren angekündigt ist, über das wir aber noch nicht viel erfahren haben.

Da sie die Aufmerksamkeit, die ihnen das positiv aufgenommene Hexer-Game verschafft hat, nicht im Sande verlaufen lassen wollen, nutzen die Entwickler die Gelegenheit, noch einmal auf Cyberpunk 2077 zu verweisen. Und das ist ein ambitioniertes Angehen.

Ein düsteres, erwachsenes Cyberpunk-Setting
Ein düsteres, erwachsenes Cyberpunk-Setting

Die Erfahrungen aus The Witcher 3 sollen helfen, aus Cyberpunk ein noch umfangreicheres Open World Spiel zu machen und dabei Fehler, die durch die immense Komplexität entstehen, zu vermeiden. Herauskommen soll dabei ein Spiel, das noch deutlich größer ist als das Abenteuer von Geralt, und dabei auch noch exakter designt.

Ein Releasetermin ist noch nicht angegeben, außer des häufiger gehörten Witzes, das es wohl 2077 erscheinen wird. Allerdings kommt im Februar ja schon Deus Ex: Mankind Divided, Fans des Genres sind also versorgt.

Quelle: MCV

Neue Inhalte auf SPIELSTARTS.de

Eine Gruppe portugiesischer Entwickler haben sich ein interessantes Ziel gesetzt: Ein Spiel, das Gameplay-Elemente von The Legend of Zelda und Dark Souls verbindet. Von welchem der beiden bezieht es wohl den Schwierigkeitsgrad?

Etwas schneller als Duke Nukem damals gebraucht hat schafft es nun das lang erwartete Projekt von Fumito Ueda in die Verkaufsregale, und das rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft.

Ein neues Gameplay-Video vom kommenden Resident Evil zeigt uns ein bisschen neues Gameplay, eine neue Stimme und einen anderen Verfolger.

Vampyr von Dontnod Entertainment ist schon lange angekündigt, und inzwischen kann man sich ein etwas besseres Bild von dem nächsten Titel von den Machern von Life is Strange und Remember Me machen.

Diesen Artikel teilen: