Der dritte Teil der Reihe um Geralt von Riva.

Die Versprechen sind groß: Eine 20% größere Welt als Skyrim, 80 Monster bzw. Gegnertypen mit unterschiedlicher KI und ein Abschluss für die Geschichte um den Hexer Geralt, das Ganze untergebracht in bis zu 100 Stunden Gameplay.

Das Open World Game soll auch einen Tag-Nacht-Zyklus beinhalten, der sowohl die Fähigkeiten der Spielfigur als auch die der Gegner beeinflussen soll.

Erscheinen soll das Game am 19. Mai 2015.

Neue Inhalte auf SPIELSTARTS.de

Eine Gruppe portugiesischer Entwickler haben sich ein interessantes Ziel gesetzt: Ein Spiel, das Gameplay-Elemente von The Legend of Zelda und Dark Souls verbindet. Von welchem der beiden bezieht es wohl den Schwierigkeitsgrad?

Etwas schneller als Duke Nukem damals gebraucht hat schafft es nun das lang erwartete Projekt von Fumito Ueda in die Verkaufsregale, und das rechtzeitig für das Weihnachtsgeschäft.

Ein neues Gameplay-Video vom kommenden Resident Evil zeigt uns ein bisschen neues Gameplay, eine neue Stimme und einen anderen Verfolger.

Vampyr von Dontnod Entertainment ist schon lange angekündigt, und inzwischen kann man sich ein etwas besseres Bild von dem nächsten Titel von den Machern von Life is Strange und Remember Me machen.

Diesen Artikel teilen: